Gesehen: Der Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten

So, zwischen meinem Düsseldorfbericht noch ein schnelles Review ^^
Der 4. Teil von Fluch der Karibik ist endlich ohne Elisabeth Swan und Anhang, dafür aber wieder mit Barbossa und neu dabei der Pirat Blackbeard und Tochter (ist nicht gespoilert! Das kommt schon sehr am Anfang =b). Die Engländer (vertreten durch Herzog August von Braunschweig/Lüneburg :D wie geil xD), die Spanier und die Piraten wollen alle zur Quelle der ewigen Jugend! Aber es wäre ja viel zu einfach, wenn man nur das Wasser trinken müsste! Nein, es gibt noch ein Ritual, für das unter anderem auch eine Meerjungfrau nötig ist =O 

Mir gefällt der Film schon viel besser als die letzten 2 Teile! Vor allem weil Kate und Orlando nicht mehr am Start sind... Boah die fand ich ja schlimm ._. Die neue weibliche Hauptrolle ist zwar jetzt nicht so viiiieeel besser, aber dafür gibt es jede Menge lustige Wendungen (PotC üblich ^^) und Meerjungfrauen =333 Ich hätte mir nur noch etwas mehr über die Geschichte von Blackbeard gewünscht, der Fliegende Holländer wurde ja auch ziemlich detailiert erzählt... Er hatte 2 Filme oO
Aber insgesamt: Top ^^

Kommentare:

  1. Hi,

    der Film war echt der Hammer, nur schade das keira knightley und orlando bloom nicht mehr mitgespielt haben. Aber ansonsten TOP!

    Beste Grüße,
    Marc

    AntwortenLöschen
  2. Herliches Seemannsgarn mit Jonny Depp !

    AntwortenLöschen

Danke für's Einhalten der Netiquette :D
Dann hau mal deine Meinung raus!

Neues Altes Anfang
© Linda | Powered by Blogger