Parasolpilz wird zu...

Sandwiches!!!

Als ich so meine Erinnerungen und das Internet nach einer guten Verarbeitungsmöglichkeit durchforstet habe, kam mir eigentlich nur eine Antwort entgegen: Verschnitzeln.

Die flachen Schirme einfach vom Stil abtrennen, mehlieren, in verquirlte Eier tauchen und zum panieren habe ich 1:1 Paniermehl mit gemahlenen Haselnüssel gewürzt mit etwas Salz, Pfeffer und Rosmarin benutzt.

die Panier-Straße

Dann in etwas Butter... ok... wem will ich was vor machen? In viel Butter anbraten! Durch die gemahlenen Haselnüsse in der Panierung wird diese ultra geil knusprig =3 Omnomnom!

Parasol-Schnitzel
Vom belegten Pilz-Sandwich habe ich kein Bild mehr... Das war ja so schnell weg! Ich hab den ganzen Tag ja noch nichts gegessen außer ein paar kleine Walderdbeeren... Aber hier siehst du alles was benutzt wurde, bevor sich drauf gestürzt wurde :D


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Und was meinst du? =)

Neues Altes Anfang
© Linda | Powered by Blogger