Ich wollte doch eigentlich nur Sojabohnen...


Meine Lieblingsasiamarktbetreiberin (übrigens Thailänderin) hat mir versprochen, dass sie mir eine Packung Edamame (frische Sojabohnen mit Schale) aufhebt... Hat sie aber nicht getan ._. Dafür soll sie in der Hölle schmoren!!! Stattdessen habe ich soviel Zeug gekauft :D Zur Strafe für sie... Wie weiß ich noch nicht, aber das ist ja egal...
Was hab ich gekauft: Reis, Mungobohnenkuchen (unten links die Rolle, schmeckt ein bisschen nach Marzipan oO), Cha-Soba Nudeln (Buchweizennudeln mit Matcha), gezuckerte Kondensmilch (für Eis :D ), Durian-Chips (die anscheinend wie Cornflakes behandelt werden), Panko (Paniermehl, nur etwas gröber) und Kokosnusssaft.

Der Kokosnusssaft schmeckt voll toll (nussig, süß und ein ganz kleines bisschen nach Kokosnuss, das ist gut, denn zuviel Kokosnuss mag ich nicht ^.~ ) und die Verpackung ist sehr kokosnussig :D Dazu noch "Bacardi Feeling" und ich mache Kurzurlaub in der Karibik ^^


Die Gartenausbeute

Rechts seht ihr meine Gartenausbeute :D Mutch hat neuerdings eine "Gemüseecke" im Garten und mir davon ihre Kohlrabis (das Lilane, sieht voll megastylisch aus, kann man die Schale dranlassen?) mitgegeben. Von Werner stammt noch der Knoblauch, und die Kirschen wurden eigens für mich (nur für mich!!! :K) am Dienstag noch gepflückt :D Die kommen bald auf meine Hüttenkäse-Pancakes =3

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Und was meinst du? =)

Neues Altes Anfang
© Linda | Powered by Blogger